Weihnachtsgrüße 2017

 
Foto: w-baum

Fröhliche u. besinnliche Weihnachten 2017

 

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde,

das Jahr 2017 können wir als sehr ereignisreich bezeichnen, sicherlich aber auch als politisch für die SPD bedeutsam.

Leider ist es uns nicht gelungenen, die in den letzten 4 Jahren von der SPD in der Großen Koalition erreichten positiven Veränderungen für die Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik und auch Europas für uns zu vereinnahmen.

Die Wählerinnen und Wähler haben uns dieses bei der Bundestagswahl nur allzu deutlich spüren lassen. Mit dem Wahlergebnis kann eine so traditionsreiche Partei wie die unsere sicherlich nicht zufrieden sein. Aber es gibt uns auch die Möglichkeit, intensiv über unsere inneren Strukturen und Ziele nachzudenken, diese kritisch zu hinterfragen, Veränderungen positiv anzugehen und aus Fehlern zu lernen.
Denn eins ist die SPD seit je her:
Eine fest zusammenstehende, solidarische Gemeinschaft.

In Niedersachsen hingegen hat sich gezeigt, dass der politische Kurs der SPD Wirkung gezeigt hat. Besonders im Bereich Braunschweig ist dieses deutlich durch die überragenden Wahlergebnisse unserer gewählten Kandidatinnen und Kandidaten erkennbar. Die Kandidatinnen und Kandidaten konnten durch ihre Kompetenz, ihre Bodenständigkeit und ihr ehrliches Engagement die Wählerinnen und Wähler überzeugen.

Der Bereich Gifhorn wird zukünftig durch Tobias Heilmann und Phillip Raulfs im niedersächsischen Landtag kompetent, engagiert und zukunftsorientiert vertreten sein. Beide werden unterstützt durch unseren Vertreter im Bundestag Hubertus Heil, der auch in diesem Jahr ein Direktmandat in seinem Wahlkreis gewinnen konnte.

An dieser Stelle möchte ich allen, die in den schnell aufeinander folgenden Wahlkämpfen direkt und indirekt schier Unmögliches geleistet haben, ausdrücklich danken. Die eigene Begeisterung für die Kandidatinnen und Kandidaten hat sich direkt auf die Wählerinnen und Wähler übertragen. Man erlaube mir hier ein Zitat: „Das ist Spitze!“.


In den nächsten Jahren werden auf uns viele neue Eindrücke und Aufgaben zukommen. Es liegt jetzt an jedem Einzelnen den neuen Aufwind für unsere Partei und damit auch für die Bürgerinnen und Bürger zu nutzen. Das wird nicht immer leicht sein. Gerade die Unterschiede zwischen Bundespolitik, Landespolitik und kommunalen Gegebenheiten werden uns oft herausfordern.

Wir können uns diesen Herausforderungen selbstbewusst durch das Wirken unserer politischen Vertreterinnen und Vertreter in den Gremien und durch die Unterstützung durch die Basis stellen.

Ich wünsche Euch und Euren Angehörigen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr.


Elke Flessenkämper
Vorsitzende

 
 
    Familie     Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.