Sehr verehrte Mitbürgerinnen, geehrte Mitbürger, liebe Freunde der Sozialdemokratie

Elke FlessenkämperFoto: Thomas Frankewitsch

Ich begrüße Sie herzlich auf den Internetseiten des SPD Ortsverein Wesendorf.

Hier können Sie sich  über unsere engagierte Politik in der Samtgemeinde Wesendorf informieren sowie in den Mitgliedsgemeinden Ummern, Groß Oesingen, Wahrenholz, Schönewörde, Wagenhoff und Wesendorf.

Darüber hinaus erfahren Sie bei Bedarf Wissenwertes über die SPD und ihre Mandatsträger aus dem Landkreis Gifhorn, Niedersachsen, Deutschland und Europa.

Und dass Sie unsere Web-Seiten angeklickt haben, zeigt uns,  dass Sie Interesse an unsere Politik zum Wohle der Menschen bekunden.

Wir freuen uns, Sie persönlich bei einer unserer Versammlungen oder bei andereren Gelegenheiten begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen nun viel Erfolg beim Surfen und Suchen auf unseren Webseiten.

Ich verbleibe mit  freundlichen Grüßen

Ihre Elke Flessenkämper, Vorsitzende

 

 
Thema des Tages

SPD Niedersachsen: Für gebührenfreie Kitas

Liebe Genossinnen und Genossen,

optimistisch gehen wir in dieses spannende Wahljahr, in dem wir wichtige Weichen für die Landtagswahl im Januar 2018 stellen werden. Wir wollen stärkste Partei in Niedersachsen werden. Dazu haben wir auf unserer Klausurtagung in Celle bereits einen großen Schritt nach vorne getan: Wir werden uns für gebührenfreie Kindertagesstätten in ganz Niedersachsen einsetzen.
Dafür gibt es viele gute Gründe. Wir sind der festen Überzeugung, dass kostenlose Bildung ein sozialdemokratisches Grundprinzip ist. mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: w-baum
 

Weihnachtsgrüße 2016

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde,
das Jahr 2016 geht dem Ende zu.
Es kann als aufregend und wegweisend bezeichnet werden.
Die Kommunalwahl hat uns einiges an Energie und Einsatz abverlangt. Wir können mit den Ergebnissen in unserem Ortsverein durchaus zufrieden sein. Im Kreistag werden wir durch Siegfried Weiß und Tobias Heilmann kompetent und stark vertreten. Siegfried Weiß wurde im November zum stellvertretenden Landrat gewählt. Das zeigt, dass seine langjährige Arbeit im Kreistag und seine absolute Integrität von sehr vielen Mandatsträgern und –trägerinnen auch überregional positiv gewürdigt werden.
Diese mehr...

 
Foto: Thomas Frankewitsch
 

Konstituierende Sitzung Gemeinderat Wesendorf

[Wesendorf] Holger Schulz ist seit Heute, Donnerstag, 24. Nov. 2016, Bürgermeister der Gemeinde Wesendorf. Er erhielt bei der konstituierenden Ratssitzung im Rathaus Wesendorf in geheimer Wahl mehrheitlich das Votum von zehn Stimmen von möglichen 16. (Fraktionsmitglied Susanne Hoffmann fehlte entschuldigt). Holger Schulz löst somit den bisherigen Amtsinhaber Siegfried Weiß ab, der von 1974 bis dato insgesamt 42 Jahre als Kommunalpolitiker im Dienst der Allgemeinheit in Wesendorf stand, davon mit einer fünfjährigen Unterbrechung 25 Jahre als Bürgermeister.
H mehr...

 
Foto: Thomas Frankewitsch
 

MV SPD OV Wesendorf

[Teichgut] Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des SPD Ortsverein Wesendorf, am Montag, ehrte die Vorsitzende Elke Flessenkämper zahlreiche Parteigenossinnen und -genossen für langjährige und verdienstvolle Zugehörigkeit. Im Sitzungssaal im Gasthaus Heide-Eck nahm Karsten Garms für zehnjährige Mitgliedschaft die Urkunde entgegen. Entschuldigt waren Stephan Semrau und Ralph Pieper. 25-jährige Parteizugehörigkeit feiern die Genossen Rolf Malzahn, Tobias Heilmann sowie entschuldigt in Abwesenheit Anja Blischke, Uwe Weiß und Rainer Hildebrandt. mehr...

 
Foto: Thomas Frankewitsch
 

Gemeinderat Wagenhoff konstituiert - Claudia Bergmann als Bürgermeisterin einstimmig gewählt

[Wagenhoff] Claudia Bergmann wurde am Freitag, 11. November 2016, bei der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Gemeinderates einstimmig zur Bürgermeisterin gewählt. Erstmals in der Ortsgeschichte übernimmt eine "SPD-Genossin" das wichtige Amt in der Gemeinde zum Wohle der Allgemeinheit. Ihre Fraktionsmitglieder Kai Jorkuweit (stellvertr. Bürgermeister), Hubert Kühne, Karsten Garms, Michael Herms und Andreas Wendler (Verwaltungsbeauftragter) gratulierten der "Neueisteigerin" sehr herzlich. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...

 

Haltlose Vermutungen

Die Äußerung des CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann, er habe im Vorfeld des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt Kenntnis davon gehabt, beschäftigt nun auch das Landeskriminalamt. SPD-Generalsekretär Detlef Tanke verurteilt die "haltlose Vermutung", wonach niedersächsische Polizeibeamt_innen entsprechende Hinweise erhielten hätten und fordert eine Entschuldigung Althusmanns bei der Polizei. mehr...

 

„Alle Menschen brauchen eine hochwertige, wohnortnahe Krankenhausversorgung“

Andreas Hammerschmidt bleibt Sprecher der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

„Niedersachsen wird durch die SPD in Regierungsverantwortung gesundheits- und sozialpolitisch entscheidend vorangebracht“, dieses gute Zeugnis stellt Andreas Hammerschmidt, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) in Niedersachsen, der SPD-geführten Landesregierung aus. mehr...

 

Niedersachsens CDU muss nach Aus für den Doppelpass klare Haltung zeigen

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke: „Mit dem Aus zum Doppelpass der Bundes-CDU werden ausschließlich die Argumente der Rechtspopulisten gestärkt. Die Konservativen werden dadurch keine Stimmen der AfD-Wählerinnen und Wähler gewinnen. Die Wählerinnen und Wähler entscheiden sich für das Original und nicht für die Kopie. Das mehr...

 
 
 

So steht die SPD zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.